Startseite Online Shop Kontakt Anfrage Referenzen Impressum

Zweiflügeltore und Drehflügeltore

Drehflügeltore sind die klassische Alternative bei Hoftoren wenn zur Seite kein ausreichender Raum für Schiebetore zur Verfügung steht.

Die Zweiflügeltore von Wisniowski sind in allen Modellen lieferbar

Zweiflügeltor Drehtor mit elektrischem Antrieb

Flügeltor Modell 10.53 Flügeltor Modern 10.109 Flügeltor Modell 10.17 Flügeltor Modell 10.57

Konstruktion

Die Drehflügeltore werden aus hochwertigem Stahl gefertigt. Das Rahmenprofil besteht aus 40x40mm Stahlrohr. Die Füllung ist eingeschweißt und besteht je nach Modell aus Vollmaterial (Serie Lux, Style) oder Hohlmaterial (Serie Modern, Premium, Classic, Vario). 

Die Torflügel werden mit einstellbaren Bändern am Pfosten befestigt. Als Pfosten können vorhandene Mauerpfosten, Steinwände oder zusätzliche Stahlpfosten verwendet werden. 

In der Standardausführung verhindert eine Bodenplatte die Bewegung über den Schließpunkt hinaus und gibt dem Tor zusammen mit dem Bodenschieber die Stabilität und den Halt im geschlossenen Zusand. Je nach örtlichen Gegebenheiten, Pfostentyp und Torschanier können Öffnungswinkel von 110 Grad erreicht werden.

Betätigung

Zweiflügeltore können in manueller Ausführung oder mit elektrischem Antrieb bei uns bestellt werden.

In der manueller Variante bietet der Bodenschieber zusammen mit dem Schloss (mit Profilzylinder inklusive 3 Schlüssel) Schutz vor unberechtigten Zutritt zu Ihrem Grundstück. Die Anschlagbegrenzer mit Haken verhindern das selbstständige Zufallen der Torflügel.

Die Drehflügeltore können auch elektrisch betrieben werden.

Dazu wird auf jeder Flügelseite ein Antrieb an Pfosten und Flügel montiert. Die Größe und Art des Antriebes ist abhängig von der Torgröße und Füllung. Die Steuerung befindet sich in einem Schutzkasten an einer Seite. Von der Steuerung müssen die Zuleitungen bis zu den Motoren geführt werden.

Als Antriebe kommen bei uns hauptsächlich Modelle der Firma Sommer zum Einsatz. Durch das Schneckengetriebe wird das Tor im Ruhezustand verriegelt. Der Einsatz des Bodenanschlags, des Treibriegels und des Schlosses ist somit nicht erforderlich.

Die Mehrkanaltechnik der Steuerung bietet die Möglichkeit, bei Bedarf nur einen Flügel (Geh- oder Hauptflügel) zu öffnen. Der maximale Öffnungswinkel ist abhängig vom Pfostentyp und kann vorab ermittelt werden.

Funksteuerung

Die elektrischen Flügeltore sind mit einer Funksteuerung ausgestattet. Das Tor lässt sich somit bequem vom Fahrzeug aus öffnen und schließen. Standardmäßig erhalten Sie zwei Funkhandsender (4-Kanal) zu dem Antrieb dazu. Die Anzahl kann aber auch jederzeit erweitert werden.

Abmessungen

Drehflügeltore von Wisniowski können wir Ihnen in verschiedenen Modellen, Farben und Ausführungen anbieten. Wir können Ihnen Zweiflügeltore bis zu einer Durchfahrtsbreite von 600cm anbieten. Die Höhe der Flügel ist auf maximal 195cm begrenzt. Unter den Torflügeln werden im Standard ca. 8cm Bodenfreiheit gelassen, um einen reibungsfreien Betrieb zu ermöglichen. Aufgrund örtlicher Gegebenheiten (z.B. steigende Einfahrt) kann diese angepasst werden.

Einflügeltore können wir Ihnen ebenfalls gerne anbieten. Bis zu einer Durchfahrtsbreite von 300cm ist dies eine Lösung, falls Sie einseitig nicht ausreichend Platz zur Verfügung haben.

Sie mögen es noch etwas individueller?  
Unsere Zweiflügeltore lassen sich auch mit asymmetrischer Teilung fertigen. Dadurch lässt sich der kleine Flügel als Eingangstür nutzen und der große Flügel wird bei Bedarf geöffnet.

Fragen Sie bei uns an - wir erstellen Ihnen ein persönliches Angebot mit grafischem Entwurf!